*Kostenfreie Beratung

Wasseraufbereitung

Wir beraten Sie kompetent über den Einsatz von digital gesteuerter Wasseraufbereitung in Ihrer Praxis, implementieren die Lösungen und bieten Ihnen einen ständigen Support für unsere Produkte.

BlueSafety - Wasseraufbereitung

Wasserhygiene ist eine der effizientesten Möglichkeiten Patienten/innen von der Sicherheit des Praxisbesuches zu überzeugen, ohne mit gesetzlich geforderten Selbstverständlichkeiten zu werben.

Genau die Patienten ansprechen, die Sie erreichen wollen.

Jetzt den Einsatz für Wasserhygiene sichtbar machen, um die Patientenzielgruppe noch erfolgreicher anzusprechen!

Informieren Sie sich jetzt!

Was sind Ihre Vorteile?

• Sichtbarkeit bei Wunschpatienten

• Das eigene Praxisunternehmen zusammen
   mit Experten optimieren

• Durch Wissen erfolgreich führen und wachsen

Studien belegen enorme Relevanz des Themas Hygiene bei Patienten.

Eine gemeinsame Studie von Weisse Liste und der Bertelsmann Stiftung aus dem Jahr 2018 zeigte auf Grundlage einer repräsentativen Umfrage von Kantar Emnid, einer Ländervergleichsstudie des IGES-Institutes und eines ergänzenden Rechtsgutachtens, über die Hälfte der Bürger wünscht sich mehr Transparenz von wichtigen Informationen bei der Arztsuche. Dabei wollten 90% der Befragten Informationen über Hygiene in der Praxis erhalten, gaben aber an, dass dieses Bedürfnis nicht ausreichend erfüllt wurde (1).

Tatsache war sogar, dass dem Informationswunsch im Punkt Praxishygiene am unbefriedigendsten von allen Fragepunkten entsprochen wurde.

Am wenigsten informiert fühlten sich Patienten, als es darum ging, welche Untersuchungsgeräte in der Arzt-Praxis vorhanden sind.

Image
Image

Kaum verwunderlich also, Hygiene als zweitwichtigsten Faktor bei der Entscheidungsfindung von Patienten für eine Praxis zu setzen. Weitere Umfragen zeigen mögliche Gründe für dieses ausgeprägte Bedürfnis. So zitierte das Hessische Ärzteblatt 2020 eine Umfrage von PricewaterhouseCoopers (PwC), dass Patienten in Deutschland mehr Angst vor Krankenhaus-Keimen haben als vor Behandlungsfehlern.
Konkret: Mehr als 70 Prozent der 1000 Befragten äußerten Sorgen um mangelnde Hygiene und eine daraus resultierende Ansteckungsgefahr (2).

(1) Bertelsmann Stiftung & Weisse Liste (2018): Spotlight Gesundheit. Public Reporting über Arztpraxen.

(2) Heinz, Thomas (2020): Hygienemängel in Arztpraxis und Krankenhaus. In: Hessisches Ärzteblatt, Ausgabe 5/2020. 

Zahnarztpraxen geben zehnmal mehr Geld für Hygiene aus, als Hausarztpraxen (3) - und niemand kriegt es mit.

Nirgendwo ist der Einsatz für Hygiene in der Praxis höher als in der Zahnmedizin. Mit diesem immensen Einsatz für die Praxishygiene unternehmen Sie alles für eine lückenlose Hygienekette. Abzuleiten ist das ebenso aus den zahlreichen Regularien, die Sie einzuhalten haben, sowie aus Ihren Hygienekosten.

(3) Frenzel Baudisch, Nicolas (2020): Hygienekosten in Zahnarztpraxen. Institut der Deutschen Zahnärzte. Deutscher Zahnärzte Verlag DÄV.

Werbeverbot für Praxen erschwert Sichtbarkeit bei Patient/innen deutlich.

So sind die Ausgaben von Zahnmediziner/innen hier um ein Zehnfaches höher als die einer durchschnittlichen Hausarztpraxis. Doch für Patienten bleibt das Hygieneengagement meist unsichtbar. Die Prozesse laufen leider überwiegend hinter den Kulissen ab.

Und zu allem Übel darf man mit diesem Einsatz für die Patienten- und Mitarbeitersicherheit noch nicht einmal umfänglich werben, denn die Bewerbung gesetzlich geforderter Selbstverständlichkeiten ist verboten. Wer also glaubt, bei den Patienten mit dem neu angeschafften Autoklav oder der Einhaltung der RKI Richtlinien bei der Aufbereitung seiner Medizinprodukte werben zu können, riskiert allzu leicht eine Abmahnung.

Wasserhygienetechnologie erfolgreich für zukünftige und bestehende Patienten sichtbar machen.

Mit unseren erfahrenen Expert/innen aus den Fachgebieten Wissenschaft, Technik, Recht und Marketing haben wir ein überlegenes Hygiene-System für das Trinkwasser in Ihrer Praxis geschaffen. Damit auch Sie das bewiesenermaßen als sehr wichtig empfundene Bedürfnis nach Hygiene, bei den Patienten als Pluspunkt verzeichnen können.

Gezielt und seriös Hygienekompetenz demonstrieren - Investitionen endlich sichtbar machen und strategisch für mehr Praxisumsatz einsetzen.

Jetzt Expertengespräch buchen und mit exklusivem Wissen Ihre Praxis absichern und weiterentwickeln.

Wenn Sie jetzt wissen wollen, wie SAFEWATER in Ihrer Praxis strategisch und erfolgreich implementiert werden kann und mit Ihrem Team zu HygieneHeroes und Hygieneinnovatoren wird, buchen Sie ein Expertengespräch mit unseren erfahrenen Hygiene- und Marketingspezialisten, um Ihre Praxis hygienisch abzusichern und die Einsparungs- und Umsatzpotentiale zu ermitteln.

Jan Papenbrock
Jan Papenbrock st mit BlueSafety der führende Experte für die medizinische Wasseraufbereitung nach dem deutschen Qualitätsstandard.

Möchten Sie mehr erfahren?

Rufen Sie uns an

0800 - 000 63 43

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.